Alkoholessig -

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Alkoholessig

Andere natürliche Reinigungsmitteln

Essigsäure, Alkoholessig/ Essig für das Einlegen bekommt man in jedem etwas besser sortierten Laden.

Viele Haushaltsreiniger enthalten Alkoholessig, da die saure Lösung Kalkflecken entfernt und desinfizierend wirkt.

Ökologische Maschinenspülen auf natürliche Weise:
Drei Esslöffel Natron (oder Waschsoda, wenn man stärkere Waschwirkung erreichen will) gleich auf das Geschirr bestreuen; Essig ( Alkoholessig / Essig zum Einlegen - mit 9% Säure) in den Behälter für den Reiniger an der Spülmaschinentür geben, wie auch in den Behälter für den flüssigen Klarspüler. Stellen sie den Spüler auf erstes Programm für schmutziges Geschirr ein, damit Natron separat vom Essig wirken wird, weil sich der Spüllmittelbehälter später öffnet. Mischen Sie nicht den Essig und das Natron, weil dann die Waschwirkung nichtig ist. Natron reinigt nicht nur, sondern entfettet auch effektiv das Geschirr und der Essig wirkt desinfizierend. Sowohl Natron als auch Essig wirken kalklösend und bringen ihre Gläser zum Glänzen.  Natron - Speisesoda wie auch Essig sind essbar und werden in der Ernährung verwendet. Natron wird sogar zu Heilzwecken eingesetzt.



 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü