WASCHSODA - Natriumcarbonat (Na2CO3) - kaufen -

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

WASCHSODA - Natriumcarbonat (Na2CO3) - kaufen

Andere natürliche Reinigungsmitteln

WASCHSODA - Natriumcarbonat (Na2CO3)

Natriumcarbonat Na2CO3, auch Waschsoda bekannt, ist ein Natrium-Salz der Kohlensäure. Heutzutage wird sie synthetisch durch die Kalzination des Kochsalzes gewonnen. Auf dem natürlichen Weg wird sie als Auszug der Asche verschiedener Pflanzen. In der Regel wird Waschsoda am häufigsten als ein ausgezeichneter organischer Hartwasserenthärter, als Bleichmittel und Fleckenentferner für Textilien als organische Reiniger verwendet. In der Industrie wird Waschsoda bei der Herstellung vom Glas, Papier und von Reinigungsmitteln verwendet.

Waschmittel für maschinelles Waschen:
- 50 g Wasch-Soda (Na2CO3)
- 100 g Kernseife
- 50 g Natron (NaHCO3)
Kernseife wird mit der Reibe oder in der Küchenmaschine mit geeignetem Aufsatz gerieben (Reibe für die Karotten, ...). Alle Zutaten werden zusammengemischt und in einen bereits vorhandenen plastischen Waschmittel-Behälter. Wir dosieren 1 bis 2 vollen Esslöffel Mischung auf eine Maschine Wäsche. Dannach noch ein wenig Natron in den Weichspülerspender zugegeben, da es das Wasser erweicht und kalksteinlösend wirkt! Ein Weichspüler und ein Kalkentferner sind redundant, denn das Natron erledigt beide Aufgaben auf einmal. Wenn gewünscht, fügen Sie noch ein paar Tropfen Teebaumöl
dazu.

 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü